top of page

Tanzen

Der große und einzigartige Vorteil von tanzen ist der Aspekt, dass du dich nicht erklären musst und deinen Körper als Ausdrucksmittel verwendest. Ein selbstbestimmter Mensch rechtfertigt sich nicht für das was er tut und wenn du Lust verspürst mitzusingen, dann tust du das natürlich. Manchmal fehlt diese Klarheit und dann hilft dir die freie Bewegung in deinen persönlichen Ausdruck zu kommen. Auch die bewusste Entscheidung, dir ein bestimmtes Lied aufzulegen ist ein bewusster Akt und somit Selbstbestimmtheit. 

Tanzen

Die Bewegung bringt dich in den Fluss und deinen Körper in die Geschmeidigkeit. Sei lieb zu dir und mach dir bewusst, dass du nichts darstellen oder erreichen musst. Schalte dafür die Musik ein und bewege dich in deinem persönlichen Ausdruck, nämlich so wie es der Moment zulässt und es gut für dich passt. Wenn du dich blockiert fühlst, dann kombiniere diese Übung mit dem Hilfsmittel "Mach du" und gib deinem Körperteilen den Impuls, sich so zu bewegen, wie du es gerade spürst und als richtig empfindest. Es gibt kein "falsch", kein "schön" und auch kein "richtig".

Einladung zum MEDIDANCE

Wenn es dir schwer fällt dich frei zu bewegen und du diese Erfahrung in der Gruppe erleben möchtest, dann lade ich dich herzlich zum MEDIDANCE ein. Hier öffne ich einen Raum, wo es darum geht nichts zu tun. Die Musik ist der Rahmen und du machst worauf du Lust hast. Wenn du tanzen willst, dann tanz und wenn du rumliegen willst, lieg rum. 

Zurück zur Übersicht der Hilfsmittel.

bottom of page