top of page
Wesenszug_Auf.Schiene.jpg

 Auf 
Schiene 

Die Neue Kunst

Wenn wir aus dem Moment heraus leben und als erwachte Menschen handeln, dann ist Schluss mit Konzepten, Planungen und Strategien. 

 

"Schalte den Radio ein, wenn du etwas Vorgefertigtes möchtest"

Die Menschen haben genug von vorgefertigten Bühnenkonzepten und als ich einer Frau von diesem Projekt erzählte, da meinte sie nur: "Martin du hast Recht. Das passt super in diese Zeit und wenn ich etwas vorgefertigtes hören will, dann schalte ich mir den Radio ein". Da musste ich lachen und besser hätte ich es nicht auf den Punkt bringen können.

"Auf Schiene" nenne ich diese Bühnenperformance, wo ich selbst nicht weiß was passiert. Das ist wichtig, wenn es in der neuen Energie sein soll. Denn nur so kann etwas Neues entstehen. Mit "Neu" meine ich keine Erfindung, sondern all das was im Moment da sein darf und wenn es eine Erfindung ist, dann soll es so sein. Das schließt meine Talente, Interessen und somit mein gesamtes Wesen mit ein und weil diese Energie ansteckend ist, wird auch das Publikum ein Teil dieses Erlebnisses. Unter der Voraussetzung, dass diese der neuen Energie folgen können und darum ist dieses Projekt ein Versuch, die"neue Energie" in die Welt zu bringen.  

Was hat Tischtennis damit zu tun?

Aktuell plane ich einen "Minitischtennistisch". Es ist keine Planung, denn dieses Vorhaben bezieht sich nicht auf ein Event oder dieses Bühnenerlebnis. Ich mache es, weil ich Lust darauf habe, diesen Tisch zu bauen. Wenn es sein will, dann ist dieser mit von der Partie. Wenn nicht, bleibt er zuhause. Das schreibe ich, um auch hier ein Gefühl dafür zu vermitteln, worum es bei neuer Energie geht.

 

Wohnzimmerstimmung

Am ehesten kann man das Erlebnis mit einem Treffen im eigenen Wohnzimmer vergleichen und dann ist es so, als wäre man bei mir zu Besuch. Und alles was in diesem Rahmen passiert, erscheint in diesem Wohnzimmer und so kann es sein, dass ich einen Telefonanruf aus Indien erhalte oder Lust habe, etwas zu kochen. Jedoch wird nichts von dem passieren, was ich gerade schreibe, denn das wäre wiederrum eine Vorstellung für den Verstand. Wenn du Lust auf dieses Erlebnis verspürst, dann schau gerne vorbei. 

Termine

Ich plane in diesem Sinne keine Termine, sondern lasse mich von den Auftrittslocations finden. Natürlich erzähle ich davon und folge meiner Intention und wenn es eine Resonanz zwischen mir und dem Gegenüber gibt, dann wird es passieren. Wenn nicht, dann ziehe ich weiter und bleibe offen. So hat es sich ergeben, dass ich eine E Mail von der Ideenlandebahn erhalten habe und am 6. Juni aus heutiger Sicht (29.05.24) die Premiere präsentieren werde.

Liebe Grüße

Martin

Siehe auch:

Intentionen leben

Auftritte

6. Juni 2024 - Ideenlandebahn - Wien

bottom of page